Senior verfährt sich auf Sachsenring – Endstation Kiesbett

Hohenstein-Ernstthal–(ak) Am Donnerstagabend gelangte ein 64-Jähriger, nachdem er sich verfahren hatte, unabsichtlichauf die Rennstrecke desSachsenrings.Auf Grund einer Veranstaltungwardas Torzum Fahrerlager offen. Auf der Suche nach einem Ausgang fuhr der Skodafahrermit seinem Pkw am äußerstenRand der Strecke, blieb jedoch ineinem Kiesbettstecken. Sachschaden ist nicht entstanden.Der Mann konnte aus seiner misslichen Lage …

Polizeieinsatz an Grundschule

Zeit:     19.03.2019, 11.10 Uhr bis 15.00 Uhr Ort:      Heidenau Das Alarmsystem eines Schulkomplexes an der Dresdner Straße in Heidenau hatte am Mittag …

Zeugen gesucht

Zeit:       15.03.2019, 14.30 Uhr Ort:        Dresden-Altstadt Am frühen Freitagnachmittag kam es in einer Straßenbahn der Linie 11 an der Haltestelle Walpurgisstraße …

Giftköder in Dresden ausgelegt

Zeit:16.03.2019 gegen 16:30Uhr Ort: Dresden-Kleinzschachwitz Am Sonnabendnachmittag teilte ein Zeuge der Dresdner Polizei mit, dass er auf den Elbwiesen in Höhe Kleinzschachwitzer …

Beim Falschen geklingelt

Beim Falschen geklingelt Zeit:     12.03.2019, 14.20 Uhr Ort:      Dresden-Albertstadt Wenig Glück hatte gestern Nachmittag ein Betrüger (32) am Holunderweg. Der Mann …

Lehrerinnen geschlagen – Schulverbot

Symbolbild Tino Plunert Zwickau,OT Niederplanitz–(ow)Seit Mittwochmittag wird gegen eine 43-jährige Zwickauerin wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Dem war vorausgegangen, dass die Frau ihre …