Meldungen

Blaulichtmeldung Mitteldeutschland hat einen Beitrag geteilt. ...

Freiwillige FeuerYEAH rollt durch den Landkreis und zieht tausende Kids in die Kinder-und Jugendfeuerwehr ­čÜĺ­č厭čöą­čĹĘÔÇŹ­čÜĺ­čĄč­čś« Landkreis, Verbands-und Einheitsgemeinden, Ortsfeuerwehren sind ein Team und wollen den Zulauf verdoppeln. #tat├╝tataff #ffyeah t1p.de/FFeuer

View on Facebook

Blaulichtmeldung Mitteldeutschland hat einen Beitrag geteilt. ...

Achtung - Warnung ÔÜá´ŞĆ vor gro├čer Hitze! Hier wichtige Infos!

View on Facebook

Leider war es seit der letzten Gro├čbrandserie keine lange Verschnaufpause f├╝r die Kameraden/innen im Raum Coswig - Weinb├Âhla. Seit etwa 2 Wochen mehren sich nun wieder solche Br├Ąnde und deshalb hat die FW die dringende Bitte, lieber einmal mehr die 110/112 zu w├Ąhlen, wenn "verd├Ąchtige Personen" an m├Âglichen Brandlasten beobachtet werden. ...

Wir bedanken uns f├╝r die gro├če Anteilnahme bei jedem B├╝rger oder Follower unser Facebookseite. Wir bitten mit erh├Âhter Aufmerksamkeit durch den Raum Coswig zu Fahren und bei verd├Ąchtigen Personen nicht zu z├Âgern die Polizei unter 110 zu informieren. Wir w├╝rden viel lieber auf dem Stadtfest Coswig mit Freunden, Bekannten und unseren Familien die sch├Âne Zeit genie├čen wollen. Anstatt bis in die in tiefen Nachtstunden die Folgen von Brandstiftung in den Griff zu bekommen.

View on Facebook

Die Bundespolizei-Fliegerstaffel Blumberg f├╝hrt gemeinsam mit der Wasserwacht Sachsen und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) eine gemeinsame ├ťbung zur Rettung von Personen aus flie├čenden Gew├Ąssern durch. Ziel der ├ťbung ist es, das Zusammenwirken zwischen den Luftrettern und den Hubschrauberbesatzungen vor dem Hintergrund der geographischen Besonderheiten des Elbtals zu trainieren. Diese Region eignet sich besonders durch die von Bergen eingefasste Flusslandschaft und die starke Str├Âmung der Elbe. ...

View on Facebook

Nachtrag zum schweren Unfall heute Mittag auf der B6 bei Oschatz. ...

++ Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstra├če 6 ++ Am heutigen Mittag gegen 11:25 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 6 kurz vor der Kreuzung Mautitz in Richtung Oschatz. Hier verunfallte ein PKW ohne Fremdbeteiligung mit 3 Personen. Diese wurden schwer verletzt in die n├Ąchstgelegenen Krankenh├Ąuser eingeliefert. Auch ein Rettungshubschrauber - Christoph 61 - kam zum Einsatz. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren aus Riesa- Hauptstelle und Riesa Weida. Ebenfalls war die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.(in) Bilder: FF Riesa

View on Facebook